Theatervormiete - The Who and the What

The Who and the What EURO-STUDIO Landgraf Schauspiel in zwei Akten von Ayad Akhtar Deutsch von Barbara Christ Regie: Felix Prader Mit Heikko Deutschmann (zum 1. Mal auf SchauspielTournee), Matthias Gärtner, Noelle Haeseling, Tatjana Sebben INHALT Der aus Pakistan stammende Afzal hat sich in Atlanta von einem einfachen Taxifahrer zu einem überaus erfolgreichen Taxiunternehmer hochgearbeitet. Nach dem Tod seiner Frau hat er sich liebevoll um die Erziehung seiner beiden nun erwachsenen Töchter gekümmert, gerät aber nun in einen unlösbaren Vater-Tochter-Konfl ikt: Mahwish möchte endlich die Frau ihres Langzeitfreundes werden, muss – da Afzal an den Traditionen seiner Vorfahren festhält – aber warten, bis ihre ältere Schwester Zarina verheiratet ist. Ihr hatte der Vater die Ehe mit ihrer ersten großen Liebe verboten, weil der katholische Mann nicht konvertieren wollte. Nun sucht Afzal auf muslimlive.com, einem muslimischen Ehepartnerportal, einen passenden Mann für sie … PULITZERPREISTRÄGER AYAD AKHTAR ist einer der wichtigsten Dramatiker unserer Zeit. Er arbeitet in den USA, seine Werke haben aber aufgrund der sozialen Globalisierung Allgemeingültigkeit

Ort: Stadthalle Unna

Zurück